RUB » UV » Hochschulsport » Sportangebot A-Z
Forro
verantwortlich: Hochschulsport Bochum

Forró ist ein Musik- und Tanzstil, aus dem Nordosten Brasiliens. Eine lebensfrohe, vielfältige Musik, die sich seit den fünfziger Jahren zu einem mittlerweile weltweiten Phänomen entwickelt hat. Die typischen, dominierenden Instrumente sind Zabumba, Sanfona und Triangel. Forró ist als Paartanz nicht nur leicht zu erlernen, sondern macht vor allem viel Spaß! Er kann langsam oder schnell getanzt werden und lässt in seinen Schrittfolgen viel Raum für Kreativität. Durch seine fließenden Bewegungen und eingängigen Rythmen zieht Forró jeden schnell in seinen Bann. Der Paartanz wird auf sehr sinnliche Art getanzt, der eigene Körper und der des Tanzpartners bewegen sich synchron zueinander im charakteristischen Rhythmus der Musik. Es gibt viele verschiedene Stile, Forró zu tanzen. In diesem Kurs lernt Ihr den Forró Pé de Serra.

Beim Forró findet ein ständiger TanzpartnerInnenwechsel statt. Wenn Du trotzdem auf der Suche nach einer Tanzpartnerin / einem Tanzpartner bist, um nicht alleine zum Kurs zu gehen, dann trage Dich auf unser Sportpartnerbörse ein, oder schau nach, ob sich bereits jemand Passendes eingetragen hat.
Du bist Studierender, Beschäftigte/r oder Alumnus, dein/e Tanzpartner/in ist aber Externe/r? Dann wende dich bitte direkt an unser Servicebüro.

 

A (AnfängerInnen)
Für den Kurs sind keine Forró- oder sonstige Tanzerfahrungen notwendig. Ihr erlernt die Grundschritte und Grundlagen des Forrós, allerdings liegt der Schwerpunkt nicht allein darin, Bewegungen zu erlernen, sondern auch die fröhliche Art, Forró zu tanzen und zu erleben.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
614901AMo20:30-22:00Uf KR101.04.-08.07.Bruno Prado, Janina Reimann
15/ 15/ 15 €
15 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Externe

15 EUR
für RUB-Alumni
ab 27.03., 11:30

fA-F (fortgeschrittene AnfängerInnen - Fortgeschrittene)
Für diesen Kurs solltest Du mindestens einmal regelmäßig den AnfängerInnenkurs besucht haben, oder anderweitig die Grundlagen des Forró gelernt haben. Das Beherrschen der Grundschritte und einfacher Drehungen (Damen/Herrendrehung sowie Variationen) wird vorausgesetzt. Ziel des Kurses ist das Erreichen des Mittelstufen-Niveaus.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
614911fA-FMo19:00-20:30Uf KR101.04.-08.07.Bruno Prado, Janina Reimann
15/ 15/ 15 €
15 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Externe

15 EUR
für RUB-Alumni
ab 27.03., 11:30

Practica (A-F)
Bei der Practica, einem Übungskurs für alle Forró-Begeisterten, könnt ihr entweder das in der Woche Gelernte üben, oder einfach vorbeikommen, um ein bisschen Forró zu tanzen. Dabei ist es egal, ob ihr gerade erst mit dem Forró tanzen begonnen habt, oder schon seit Jahren dabei seid. Natürlich ist ein Übungsleitender vor Ort, der Euch bei Bedarf Hilfestellung gibt.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
614921Practica (A-F)Sa16:00-17:30Uf KR106.04.-13.07.Gregor Gemba
15/ 15/ 15 €
15 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Externe

15 EUR
für RUB-Alumni
ab 27.03., 11:30