Fast navigation
Hochschulsport Bochum
Jugger
verantwortlich: Hochschulsport Bochum

Wenn es wieder losgeht, Du mit Deinen 4 Mitspieler*innen an der Grundlinie stehst und der/die Läufer*in die Hand hebt, wenn der Ruf des Schiris über den Platz schallt "3,2,1 JUGGER!", wenn Du beim Ansprinten alles gibst, um als erstes am Spielball zu sein, wenn Du Deine*n Gegner*in ausmanövrierst und die gegnerische Linie von hinten abmachst und den Spielzug holst. Dann bist Du glücklich, und dann bist Du beim Jugger.
Jugger ist ein dynamischer Teamsport und offen für jedes Alter und Geschlecht. Es wird 5 gegen 5 gespielt und versucht den Jugg (den Spielball) in das gegnerische Mal (das Tor) zu stecken. Hierfür gibt es in jedem Team genau eine Person, die restlichen vier im Team haben sogenannte Pompfen (gepolsterte Stangen), um das andere Team zu treffen. Hierbei geht es vor allem um Schnelligkeit und Geschick, kräftige Wirkungstreffer sind streng verboten! Wer getroffen wird, muss für eine Strafzeit abknien. Jugger ist geprägt von fairem und sicherem Spiel. Spaß und Teamgeist stehen dabei im Mittelpunkt.
Das Betreten der Spielfläche ist ausschließlich mit kunstrasenplatzgeeigneten Sportschuhen gestattet.

When it starts again, you stand with your 4 teammates at the baseline and the runner raises his hand, when the referee calls out the court "3,2,1 JUGGER!", when you give everything to get to the ball the ball first, when you outmaneuver your opponent and take the opponent's line from behind and get the play. Then you are happy, and then you are in jugger.
Jugger is a dynamic team sport and open to all ages and genders. You play 5 against 5 and try to put the jugg (the game ball) into the opponent's mark (the goal). For this purpose there is exactly one person in each team, the remaining four in the team have so-called pompfen (padded poles) to hit the other team. This is mainly about speed and skill, powerful impact hits are strictly forbidden! Whoever is hit has to kneel down for a penalty time. Jugger is characterized by fair and safe play. Fun and team spirit are our main focus.
Entering the pitch is only allowed with sports shoes suitable for artificial turf.

Technik A-F (AnfängerInnen - Fortgeschrittene)
In diesem Kurs ist jede/r herzlich willkommen, vom/von der AnfängerIn bis zum/zur ProfispielerIn.

Technique A-F (beginners - advanced)
Everyone is welcome in this course, from beginners to professional players.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
129201Technik A-FDi20:00-21:30KRKF206.02.-03.04.Tobias Kremer
20/ 25/ 30/ 40 €
20 EUR
für Studierende

25 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Alumni

40 EUR
für Externe
storniert
Nach oben