Fast navigation
Hochschulsport Bochum
Quidditch
verantwortlich: Hochschulsport Bochum

Quidditch ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften aus je sieben SpielerInnen (drei Jäger, zwei Treiber, ein Sucher und ein Hüter) gegeneinander spielen. Die Jäger versuchen den Quaffel durch einen der drei Torringe des Gegners, die vom Hüter verteidigt werden, zu werfen und damit ein Tor zu erzielen. Die beiden Treiber werfen zudem die gegnerischen Spieler mit Klatschern ab und zwingen sie so, Bälle fallen zu lassen und zu ihren eigenen Torringen zurück zu laufen. Währenddessen versucht der Sucher den Schnatz zu fangen und so 3 Tore für sein Team zu erzielen und das Spiel zu beenden. Es gewinnt das Team mit den meisten Toren. Schließlich lässt sich noch sagen, dass Quidditch aufgrund der vielen verschiedenen Positionen und der Tatsache, dass jederzeit und beliebig oft ausgewechselt werden kann, ein Sport für jede/n ist.
Das Betreten der Spielfläche ist ausschließlich mit kunstrasenplatzgeeigneten Sportschuhen gestattet.

Vor der erstmaligen Teilnahme an Kursen sind die Regeln für den eingeschränkten Trainings- und Kursbetrieb aufgrund Covid-19 zu lesen. Das Personal des Hochschulsports und unsere Übungsleitenden sind verpflichtet, die Einhaltung der Regeln zu beachten und ggf. durchzusetzen.

Quidditch is a sport in which two teams of seven players each (three chasers, two beaters, one keeper and one seeker) play against each other. The chasers try to throw the quaffle through one of the opponent's three goal rings, which are defended by the keeper, in order to score a goal. Meanwhile, the two beaters throw off the opposing players with bludgers, forcing them to drop balls and run back to their own goal rings. Whilst the seeker tries to catch the snitch and thus score 3 goals for the own team and finish the game. The team with the most goals wins. Finally, it can be said that Quidditch is a sport for everyone because of the many different positions and the fact that it can be changed at any time and as often as you like.
Entering the pitch is only allowed with sports shoes suitable for artificial grass.

Before attending courses for the first time, the rules for restricted training and course operation due to Covid-19 must be read. The staff of the University Sports Department and our training supervisors are obliged to observe the rules and enforce them if necessary.

Technik A-F (Anfängerinnen - Fortgeschrittene)
Dieser Kurs ist sowohl für Anfängerinnen als auch erfahrene geeignet. Basiskenntnisse werden stets wiederholt und angewandt. Ziel ist es, Bewegungsabläufe zu erlernen und zu festigen sowie taktische Spielzüge zu trainieren.

Technique A-F (beginners - advanced)
This course is equally suitable for beginners and advanced participants. Basic knowledge is always repeated and applied. The aim is to learn and consolidate movement sequences and to train tactical moves.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
124901Technik A-FMi20:00-21:30KRGF13.10.-02.02.Max Schulze-Steinen, Paul Fander
25/ 30/ 35/ 35 €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Externe

35 EUR
für RUB-Alumni
Nach oben