Fast navigation
Hochschulsport Bochum
Ju-Jutsu
verantwortlich: Hochschulsport Bochum

Ju-Jutsu ist ein moderner Kampfsport mit einer starken Ausrichtung auf effektive Selbstverteidigung. Basierend auf dem Jiu-Jitsu, der waffenlosen Kampfkunst der japanischen Samurai, vereint Ju-Jutsu verschiedene Techniken aus Judo, Karate, Aikido und anderen traditionellen Kampfkünsten. Ju-Jutsu ist ein offenes System und wird ständig weiterentwickelt und angepasst, dadurch bietet Ju-Jutsu jeder Kämpferin und jedem Kämpfer, unabhängig vom indivduellen Körperbau, passende Techniken um sich effektiv gegen jegliche Art von Angriffen zu verteidigen. Im Gegensatz zu reinen Selbstverteidigungssystemen werden im Ju-Jutsu auch Wettkämpfe in verschiedenen Disziplinen ausgetragen, die vom "Duo" (Aufführen einer einstudierten Kampfchoreographie) bis zum "Allkampf" (Semi- bzw. Vollkontakt mit wenigen Regeln) reichen.
Beim Ju-Jutsu wird Dir ein abwechslungsreiches Training geboten, bei dem der Schwerpunkt zwischen Technik, Fitness, Wettkampf und Selbstverteidigung variiert. Es geht beim Ju-Jutsu auch um die Stärkung des Selbstvertrauens und vor allem um den Spaß an der Sache.

Vor der erstmaligen Teilnahme an Kursen sind die Regeln für den eingeschränkten Trainings- und Kursbetrieb aufgrund Covid-19  zu lesen. Das Personal des Hochschulsports und unsere Übungsleitenden sind verpflichtet, die Einhaltung der Regeln zu beachten und ggf. durchzusetzen.

Ju-Jutsu ist eine Indoorsportart. Details zur den Regelung für Indoosport bei einer Inzidenz von < bzw. > 35 findet ihr hier.

Ju-Jutsu is a modern martial art with a strong focus on effective self-defense. Based on Jiu-Jitsu, the weaponless martial art of the Japanese Samurai, Ju-Jutsu combines various techniques from Judo, Karate, Aikido and other traditional martial arts. Ju-Jutsu is an open system and is constantly being developed and adapted. This means that Ju-Jutsu offers every fighter, regardless of their individual physique, suitable techniques to defend themselves effectively against any kind of attack. In contrast to pure self-defence systems, Ju-Jutsu also includes competitions in various disciplines, ranging from "Duo" (performing a rehearsed fighting choreography) to "close combat" (semi or full contact with few rules).
In Ju-Jutsu you will be offered a varied training, where the focus varies between technique, fitness, competition and self-defense. Ju-Jutsu is also about strengthening your self-confidence and above all about having fun.

Before attending courses for the first time, the rules for restricted training and course operation due to Covid-19 must be read. The staff of the University Sports Department and our training supervisors are obliged to observe the rules and enforce them if necessary.

Ju-Jutsu is an indoor sport. Details on the regulation for indoor sports with an incidence of < or > 35 can be found here.

A-F (AnfängerInnen - Fortgeschrittene)
Für diesen Kurs sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Du erlernst die Basics und Bewegungsmuster des Ju-Jutsu von Grund auf als AnfängerIn oder du verbesserst Deine Techniken als Fortgeschrittene/r.

A-F (beginners - advanced)
No specific previous skills are required for this course. You learn the basic movement patterns of Ju-Jutsu from scratch as a beginner or you improve your techniques as an advanced student.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
511401A-FDo21:00-22:30Caspo 2-329.07.-07.10.Michael Dürre
15/ 20/ 25/ 25 €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

25 EUR
für Externe

25 EUR
für RUB-Alumni
Nach oben