RUB » UV » Hochschulsport » Sportangebot A-Z
Parkour
verantwortlich: Hochschulsport Bochum

Bei Parkour lernen die Teilnehmenden, Traceure genannt, den effizientesten Weg zwischen zwei Punkten zu finden. Die Hindernisse, die ihnen auf diesem Weg begegnen, sollen möglichst schnell und elegant überwunden werden und sind daher nicht wirklich Hindernisse, sondern ein Teil des Reizes von Parkour. Probiere es aus und erlebe die Faszination einer jungen Sportart, die Bewegungskunst mit Technik verbindet und die durch ihre Dynamik und die Geschmeidigkeit ihrer flüssigen Bewegungen besticht.

fA-F (Fortgeschrittenen AnfängerInnen - Fortgeschrittene)
Für diesen Kurs solltest Du mindestens einmal am AnfängerInnenkurs regelmäßig teilgenommen haben oder anderweitig die Grundlagen des Parkour erlernt haben. Die Beherrschung der grundlegenden Überwindungsmethoden und der Einbau dieser in "Runs" wird vorausgesetzt. Landungstechniken und Präzisionssprünge sollten bekannt sein. Ausgehend von diesen Grundlagen erlernst Du fortschrittliche Techniken von Überwindungen sowie Saltos und "Flow" Moves.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
405911fA-FSa12:00-13:30Caspo 108.02.-04.04.Maximilian Kükelheim
7,50/ 7,50/ 7,50 €
7,50 EUR
für Studierende

7,50 EUR
für Beschäftigte

7,50 EUR
für Externe

7,50 EUR
für RUB-Alumni
ab 29.01., 10:30