RUB » UV » Hochschulsport » Sportangebot A-Z
Yoga on the Beat
verantwortlich: Hochschulsport Bochum

Die erste Sinneswahrnehmung eines jeden Menschen sind Geräusche und den ersten Rhythmus den wir hören ist der Herzschlag unserer Mutter, noch bevor wir geboren werden. Dadurch hat jeder Mensch eine ganz besondere besondere Beziehung zu Rhythmik und Musik. Sie kann uns berühren, inspirieren und motivieren, aber auch trösten. Zudem ist sie auch ein wesentlicher Bestandteil des traditionellen Yoga, in dem Mantren gespielt und gesungen werden, um ein tieferes Bewusstsein für diese zu bekommen. Warum soll dies nicht auch moderne Musik können, die uns genauso berührt? In diesem Workshop soll vor allem die Musik im Vordergrund stehen und die Message, die uns das Lied vermittelt, ist Thema der Stunde. Die einzelnen Asanas werden zu einer Choreographie des Stückes zusammengefügt und somit wird die Message nicht nur hörbar, sondern auch fühlbar gemacht.

 

fA-F (fortgeschrittene AnfängerInnen-Fortgeschrittene)
Dieser Workshop ist für alle geeignet, die bereits Erfahrungen im Yogatraining haben und mit den Basic-Asanas vertraut sind, um diese ohne tiefergehende Erklärungen in eine fließende Bewegung zum Rhythmus zu bringen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
315001fA-F (Kompakt)So11:00-13:00Uf KR 303.06.-24.06.Irina Freihold
15/ 15/ 15 €
15 EUR
für Studierende

15 EUR
für Beschäftigte

15 EUR
für Externe

15 EUR
für RUB-Alumni