RUB » UV » Hochschulsport » Sportangebot A-Z
Zirkeltraining
verantwortlich: Hochschulsport Bochum

Als Zirkeltraining (auch Circuit-Training) bezeichnet man eine spezielle Methode des Konditionstrainings, bei der verschiedene Stationen nacheinander absolviert werden müssen. Zirkeltraining schult je nach Ausführungsmodalität schwerpunktmäßig die Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit oder Schnelligkeit. Die Stationen sind kreisförmig angelegt. An jeder Station ist eine spezifische Übung zu absolvieren. Die Übungen werden im Allgemeinen so angelegt, dass bei aufeinander folgenden Übungen unterschiedliche Muskelgruppen belastet werden, so dass die jeweils unbelasteten Muskeln sich während der Übungen für andere Körperregionen leicht regenerieren können. Mit Zirkeltraining trainierst Du deinen Körper gezielt, verbrennst Fett, verbesserst Deine Kraftausdauer, formst Deinen Körper und stärkst Dein Herz-Kreislauf-System.

 

A (AnfängerInnen)
Bei diesem Kurs ist jede/r herzlich willkommen, egal ob mit oder ohne Vorerfahrung im Zirkeltraining. Die Intensität der Übungen kann individuell auf den eigenen Leistungsstand angepasst werden.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
223501AMo18:00-19:00Uf KR 209.10.-29.01.Koshoi Sultanaliev
10/ 10/ 10 €
10 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

10 EUR
für Externe

10 EUR
für RUB-Alumni

fA-F (fortgeschrittene AnfängerInnen - Fortgeschrittene)
Für diesen Kurs sind Erfahrungen mit dem Zirkeltraining bzw. eine gute Grundkondition und körperliche Fitness vorausgesetzt.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
223502fA-FMo17:00-18:00Uf KR 209.10.-29.01.Koshoi Sultanaliev
10/ 10/ 10 €
10 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

10 EUR
für Externe

10 EUR
für RUB-Alumni